Energiemanagement im Smart Home mit KNX

 

Energiewende, Klimaschutz, Sektorkopplung – diese Stichworte deuten auf eine Wende in der Energiewirtschaft hin. Es gibt einen stärkeren Fokus auf das Energiemanagement mit dem Ziel, Haushalte, Transport, Infrastruktur und Industrie nachhaltiger zu gestalten, wofür KNX Energiemanagementlösungen für jeden dieser Bereiche gebaut hat.

 

Mit der zunehmenden Verbreitung von Elektrofahrzeugen wird die Verbreitung von Ladestationen für diese Elektroautos zu einer Notwendigkeit. Haushalte können die Installation von EV-Ladestationen in ihren Häusern in Anspruch nehmen, um damit nicht nur ihre Elektroautos aufzuladen, sondern auch als Stromquelle im Netz zu fungieren.

 

Die Gebäudeautomatisierungssysteme von KNX zusammen mit den KNX IoT-Diensten bieten nicht nur intelligente Ladestationen für Elektroautos, sondern auch ein erweitertes Energiemanagementsystem dank des Customer Energy Managers (CEM), der als Schnittstelle zwischen dem Stromnetz und dem intelligenten Haus fungiert. Dies hilft bei der Verbesserung der Energieeffizienz von Häusern/Gebäuden sowie des Netzes.

 

untruly HIER gelangen Sie zum vollständigen Artikel.
PDF in English